Sie befinden sich hier: Willkommen / Rückblicke ...

auf besondere Veranstaltungen

Es ist zwar vielleicht etwas ungerecht, zwischen "besonderen" und "normalen" Veranstaltungen zu unterscheiden. Und doch ist es so: Manchmal gibt es etwas, das nicht ganz alltäglich ist. Hier finden sich einige wenige Bilder von solch nicht ganz alltäglichen Veranstaltungen - so als Erinnerung.

Konzert mit Anthony Tobin

Auch im März 2017 hat der Pianist Anthony Tobin wieder ein Konzert in der Pauluskirche gegeben. Leider vor nicht so grossem Publikum! Hier einige Bilder von ihm.

Weltgebetstag

Die Feier des Weltgebetstages wurde in diesem Jahr in der Herz-Jesu Kirche durchgeführt. Die Liturgie wurde von Frauen aus den Philippinen zusammen gestellt. Es gab ein Theater, eine gute Einführung in das Land, die Kultur und die Kirche auf den Philippinen, berührende Lieder, und vieles mehr.

Weihnachten in der Fremde

Im Rahmen der AKiD Davos und mit dem Einverständnis der IGoD haben die vier Freikirchen zum zweiten Mal "Weihnachten in der Fremde" für die Asylsuchenden organisiert. Es wurde ein gelungener Anlass.

Carol Service

Er ist nach wie vor beliebt, der jährlich durchgeführte Carol Service - auch wenn nicht mehr ganz so viele Leute kommen wir vor wenigen Jahren. Die wunderschönen englischen Weihnachtlieder werden von Herzen gesungen. Man lauscht der Weihnachtsgeschichte, geniesst die Atmosphäre in der Kirche und merkt: Jetzt ist Weihnachten! Ein Geschenk.

Adventsfeier Offener Hauskreis

Ein fröhlicher Anlass ist jeweils auch die Adventsfeier des Offenen Hauskreises. Die älteren Leute freuen sich über die Musik, die vielen Advents- und Weihnachtslieder, die Gemeinschaft und das feine Zvieri.

Brunch-Gottesdienst / Gebetswoche

Einmal mehr haben wir einen Brunch-Gottesdienst in der Kirche gefeiert. Jeweils ein ganz toller Gottesdienst mit feinem Frühstück, einer kurzen Predigt, Gemeinschaft, Austausch, usw.

Am Abend hat die Gebetswoche angefangen. Im selben Rahmen wie vor einem Jahr. Die Pauluskirche war geschmückt mit verschiedenen Gebetsposten. Man konnte sich in einer Liste eintragen und Zeit allein oder in einer Gruppe mit Gott verbringen. Diese Gebetswoche wurde von den vier Freikirchen organisiert und durchgeführt.

Adventsdeko basteln

Eine kleine jedoch motivierte Gruppe von Frauen hat Adventsdekoration für den Schmuck in der Kirche (und auch zum nach Hause nehmen) gebastelt. Mit viel Eifer waren jung und alt dabei!

Eröffnungsgottesdienst Heilsarmee

Die Heilsarmee hat in einem Festgottesdienst im November in den neuen Räumlichkeiten ihrer Freude Ausdruck verliehen, endlich ein neues und adequates Zuhause gefunden zu haben. Es gab verschiedene Grussworte, eine tolle Lobpreiszeit und eine spannende Predigt von Offizier David Künzi.

Alleinstehendenessen

Über viele Jahre hat Sr. Sonja Gremlich das Alleinstehendenessen organisiert. Wir sind als Gemeinde dankbar, dass Elsa Platzer diese Aufgabe weiterführen wird. Die Personen, die gekommen sind, haben sie sich sehr über die Gemeinschaft und das gute Essen gefreut.

Die Pauluskirche als Tonstudio

Im November hatte das Pfarrerehepaar Pfister Besuch aus Kambodscha. Ein Ziel dieses Besuchs war, dass einige Lieder aufgenommen werden können für das Jugendlager, das im Sommer 2017 wieder stattfinden wird. Tony hat unter kundiger Leitung von Urs Bossert die Lieder eingespielt.

Basteln für den Advent

Eine kleine Gruppe hat besondere Weihnachtssterne gebastelt. Es war eine "Chnübeliarbeit"... Doch es hat allen Spass gemacht.

Umbau Heizung

Im Herbst konnten wir die Heizung erneuern (im Zusammenhang mit der Heizung des Neubaus). Nun sind wir an der Grundwasserpumpe angeschlossen und heizen unser Heizungswasser zusätzlich auf für die Kirche. Wir sind froh, dass die alte Stromheizung die auch sehr teuer war nun weg ist...

Dankgottesdienst

Jeweils im Herbst feiern wir einen "Dank-Gottesdienst". Dabei ist uns natürlich klar und wichtig, dass wir für "die Ernte" danken. Doch der Dank soll "weiter und grösser" sein als das Essen. Die Dekoration erinnert jedoch jedes Jahr an das traditionelle Erntedankfest.

Hochzeit Gaby und Werner

Im Juli fand während dem Sonntagmorgen Gottesdienst auch eine kirchliche Trauung im Rahmen der silbernen Hochzeit statt! Denn vor 25 Jahren konnten und wollte sich das Ehepaar aus verschiedenen Gründen nicht kirchlich trauen lassen. Doch jetzt, 25 Jahre später sah das anders aus. Es war ein eindrückliches Fest das wir miteinander erleben durften.

Brunch-Gottesdienst mit Ensemble

Dieses Mal war der Brunch-Gottesdienst noch spezieller: Das Flötenensemble aus Davos beehrte uns! So wurden wir neben dem tollen Buffet mit wunderschöner Musik verwöhnt.

Koci-Konzert

Auch das ist eine gute, und tolle Tradition: Jeweils im Sommer besucht uns Familie Koci (oder ein Teil der Familie) um uns mit einem tollen Konzert zu beschenken. Die beiden Frauen haben es wieder einmal geschafft, uns eindrücklich zu zeigen, was man mit diesen Instrumenten machen kann!

Gottesdienst Abschluss Bibl. Unterricht

Wiederum feiern wir zusammen mit der FEG den Abschluss des biblischen Unterrichts. Die Kirche ist geschmückt mit vielen Seilen, die von einer Wand zur anderen gespannt sind. Es geht um die Lebenslinien...

Englandreise

Vor einigen Jahren ist die Idee entstanden, dass wir einmal eine Englandreise organisieren könnten: "Auf den Spuren von John Wesely, dem Gründer der Methodistenkirche". Stefan Pfister hat die Organisation an die Hand genommen. Die Reise wurde in der ganzen Schweiz ausgeschrieben und so ist eine Gruppe von 24 Personen nach Cornwall gefahren um dort zu schauen, was vor 250 Jahren geschehen ist. Inhaltlich hat Peter Henning uns begleitet und jeden eingeführt in verschiedene Themenbereiche des Methodismus.

Putztag und Blumenverkauf

Während die einen Blumen verkaufen um mit dem Erlös verschiedenen Projekte zu unterstützen, sind die anderen mit der "Frühlingsputzete" der Pauluskirche beschäftigt. Das gibt doch immer recht viel Arbeit...

Brunch-Gottesdienst

Auch im 2016 werden wir wieder an verschiedenen Sonntagen zusammen einen Brunch-Gottesdienst feiern!

Zmittenand

Während der Fastenzeit veranstalten wir als EMK zusammen mit der Reformierten und der Katholischen Kirche verschiedene Veranstaltungen. Etwas regelmässiges ist dabei das "Zmittenand". Wir haben als Freikirchen zum zweiten Mal an einem Freitag das Essen organisiert.

Adventsfeier "Offener Hauskreis"

Das Jahr geht dem Ende entgegen, und es wird überall Advent und Weihnachten gefeiert. Auch im offenen Hauskreis haben wir diese Tradtion. Dieser festsliche Nachmittag wird von allen sehr geschätzt.

Alleinstehendenessen

Da es eine grössere Gruppe von Menschen gibt, die "alleinstehend" sind (viele verwittwet), organisieren wir genau für diese Menschen jeden Herbst ein Essen. Da haben sie Gemeinschaft, die Möglichkeit zum Austausch und können erst noch fein essen...

Freikirchengottesdienst 2

Den Abschluss der Gebetswoche bildete wieder ein Gottesdienst der vier Freikirchen. Diesmal hat Marian Künzi von der Heilsarmee die Predigt gehalten.

Gebetswoche

Die gemeinsam verantwortete Gebetswoche der Freikirchen hat so ausgesehen, dass in der Kirche verschiedene thematische Posten aufgestellt waren, die zum Gebeten und Stille Sein vor Gott eingeladen haben. Es waren sehr kreative Einladungen zum Gespräch mit Gott! Die Kirche war fast die ganze Zeit besetzt; es hat die Menschen angesprochen, so dass wir die Gebetswoche noch einige Tage verlängert haben und für 2016 wieder eine planen.

Freikirchengottesdienst 1

Als Freikirchen haben wir im Herbst 2015 eine Gebetswoche geplant. Eingerahmt wurde diese Gebetswoche von zwei gemeinsam gestalteten Gottesdienste. Beide fanden - wie auch die Gebetswoche - in der Pauluskirche statt. Im ersten Gottesdienst hat Mathias Marmet von der Pfingstgemeinde die Predigt gehalten.

(Ernte-)Dank-Gottesdienst

Wir nennen den "Ernte-Dank-Gottesdienst" zwar einfach "Dankgottesdienst", doch die Dekoration erinnert jedes Jahr, um was es geht: Wir haben viel zu danken, weil wir gerade auch essensmässig reich besschenkte Menschen sind!

Brunch-Gottesdienst

Einige Bilder von unserm nächsten Brunch-Gottesdienst.

Einweihung "KinderLand"

Die Räumlichkeiten im UG der Kirche wurden neu gestaltet, damit sie noch etwas mehr der aktuellen Kinder- und Teenagerarbeit gerecht werden. Die Einweihung wurde ein toller Anlass mit viel Freude.

Brunch-Gottesdienst

Mehrmals im Jahr wird während dem Gottesdienst "gebruncht". Das ergibt gute Möglichkeiten, miteinander auszutauschen und Beziehungen zu pflegen. Es gibt auch eine kurze Predigt, einige Lieder werden gesungen - und so erleben wir als Gemeinde tolle Gemeinschaft miteinander und mit Gott.

Abschluss Bibl. Unterricht in der FEG

Da der biblische Unterricht ("Jesus Jam") zusammen mit der FEG durchgeführt wird, war auch der Gottesdienst gemeinsam gestaltet. Die Teenager haben toll mitgemacht. 

Auffahrtsausflug mit der EMK Chur

Es ist fast eine Tradition, dass wir - wenn möglich - am Auffahrtstag mit der EMK Chur (unserer Nachbargemeinde) einen Ausflug machen. Nach einer einfachen gottesdienstlichen Feier in der Kirche und einem Mittagessen, fahren wir mit dem Zug nach Wiesen um von dort nach Filisur zu wandern. Auf dem Weg gibt es an einem tollen Ort ein gutes Zvieri.

Blumenverkauf zugunsten von Projekten

Wie jedes Jahr gab es auch einen Blumenverkauf im 2015. Der Erlös kommt verschiedenen Projekten im Ausland zu gute (die von Connexio, dem Missionswerk unserer Kirche, getragen werden). Toll sind auch immer die guten Begegnungen.

Ostergottesdienst im Kongresshaus

Der Ostergottesdienst im Kongresshaus war ein Erfolg. Viele Menschen besuchten den besonderen Gottesdienst. Unter anderem sang ein Gospel-ad-hoc-Chor und Landammann Tarzisius Caviezel überbrachte ein Grusswort.

Konzert "Musik in der Pauluskirche"

Das Konzert mit der jungen Violistin Veriko und der Pianistin Irina war wieder eine "Ohrweide" (sagt man das so?). Die beiden Musikerinnen überzeugten und erfreuten das Publikum mit ihren leisen, lauten, langsamen und schnellen Stücken!

Werktag

Auch dies gehörte in diesem Frühling wieder dazu: Die Kirche zu reinigen und die Umgebungsarbeiten. Dieses Jahr gab es draussen einiges zu tun, denn alles musste weggeräumt werden wegen dem Beginn des Neubaus.

Flötenensemble zu Besuch

Im April war das Flötenensemble aus dem Obersimmental / Saanenland bei uns zu besuch. Elisabeth Pfister (die Frau des Pfarrers) hat dieses Ensemble während vielen Jahren geleitet. Nun haben sie uns besucht und im Gottesdienst mitgewirkt.

Zukunftswerkstatt

An einem Freitag Abend im März und an einem Samstag im April arbeiteten wir als Gemeinde an unserer Zunkunft. Wohin wollen wir gehen? Was ist uns wichtig? Diese und weitere Fragen beschäftigten uns an diesen zwei Tagen.

Josef Müller im Kongresszentrum

Als Freikirchen haben wir den ehemaligen "Gauner" Josef Müller eingeladen. Der Gottesdienst im Kongresszentrum war sehr gut besucht, denn viele interessierte es, was dieser ehemalige Gauner alles gemacht hat und warum er denn eine Lebenswende erlebt hat...

Zmittenand

Während der Fastenzeit (zwischen Aschermittwoch und Ostern) finden in Davos jeweils an den Freitagen sogenannte "Zmittenand" statt. Kirchen laden zum gemeinsamen Mittagessen ein, das recht einfach ist. Das Geld, das zusammen gelegt wird, kommt weltweiten Projekten zugute (Brot für alle / Fastenopfer). In diesem Jahr haben wir als Freikirchen ein solches Zmittenand vorbereitet.

Mittagessen

Immer wieder laden wir nach dem Gottesdienst zu einem feinen Mittagessen ein. Die Gemeinschaft an den Tischen ist immer sehr gut und hilfreich, um miteinander ins Gespräch zu kommen über alltägliches, über den Gottesdienst, über persönliche Anliegen, usw. Und es ist immer sehr fein!

Brunch in Church

Ja, sie finden nun regelmässig statt, die Brunch-Gottesdienste. Es ist immer fein und sehr reichhaltig und alle haben Freude an dieser etwas anderen Gottesdienst-Form.

WEF-Veranstaltung in der EMK

Als Pauluskirche wurden wir für 2015 angefragt, ob eine Veranstaltung in unserer Kirche stattfinden könnte. Es war ein Podiumsgespräch in dem es um die Rechte von Frauen ging. Das war ein besonderes Bild, unsere Kirche so umgebaut zu sehen. Es hat jedoch alles gut geklappt und die Veranstalter waren sehr zufrieden.

Schweigen und Beten 2015

Als Kirchen in Davos (AKiD) haben wir auch dieses Jahr wieder während dem WEF verschiedene Veranstaltungen angeboten. Etwas zentrales ist "Schweigen und Beten". Mit einem Stationengottesdienst (die ersten drei Bilder) haben wir die Reihe "Schweigen und Beten" angefangen und nachher auch an den Abenden eingeladen, die Kirche St. Johann resp. am Freitag Abend das Pfarrhaus der FEG (die zweiten drei Bilder) zu besuchen um dort für das, was wir nicht beeinflussen können, vor Gott einzustehen.

Kuziem-Singers im Weihnachtsgottesdienst

Es war eine wahre Freude, dass die Kuziem-Singers uns angefragt haben, ob sie am Weihnachtsmorgen bei uns im Gottesdienst spielen und singen dürfen. Sie haben diesem Gottesdienst mit ihren fröhlichen (Weihnachts-)Liedern eine ganz besondere Note verliehen.

Carol Service

Auch diese Versanstaltung hat eine Tradition - und ist immer sehr gut besucht von Gästen und von Einheimischen: Der englische Carol Service am Heilig Abend um 17.00 Uhr. Kathy Brunner, eine Engländerin die schon lange in Davos wohnt, gestaltet jedes Jahr diesen Gottesdienst mit viel Liebe und Fantasie.

Weihnachtsmusical

Für dieses Jahr haben wir uns als Gemeinde wieder einmal überlegt, ein Weihnachtsmusical aufzuführen. Ausgewählt haben wir "De Stärn vo Bethlehem" von Adonia.

Da wir jedoch nicht so viele Kinder in der Sonntagschule haben, die das alleine hätten machen können, haben wir auch Erwachsene angefragt und so ein "Generationenprojekt" gemacht - das wirklich gelungen ist und viel Freude gemacht hat, bei denen die es vorgetragen haben und bei denen, die zugeschaut / zugehört haben.

Weihnachtskrippe am Weihnachtsmarkt

Vor einem Jahr haben wir (die Pfingstgemeinde und wir als EMK) zusammen eine Weihnachtskrippe am Rande des Weihnachtsmarktes aufgestellt und die vorbeigehenden Gäste gefragt, ob sie sich mit Josef, Maria und dem "Christuskind" fotografieren lassen wollen. An den beiden Abenden haben doch ca. 40 Menschen / Familien dieses Angebot angenommen.

Adventsfeier Offener Hauskreis

Wie jedes Jahr haben wir auch dieses Mal im Dezember mit dem offenen Hauskreis eine Adventsfeier gestaltet. Mitgeholfen haben Franziska und Elisabeth musikalisch. Das war richtig schön. Wir haben gesungen, verschiedene Geschichten und z.T. auch lustige Anektoten einander vorgelesen und fein gegessen.

Brunch-Gottesdienst

Zum vierten Mal in diesem Jahr haben wir einen Brunch-Gottesdienst angeboten. Um 10.00 Uhr, wenn normalerweise der Gottesdienst beginnt, beginnt das gemeinsame brunchen, reden, geniessen. Anschliessend feiern wir einen verkürzten Gottesdienst. Es ist immer ein spezielles Erlebnis.

Alleinstehendenessen

Jedes Jahr werden die alleinstehenden der Gemeinde zu einem besonderen Mittagessen eingeladen. Es ist immer fein - und alle die Gemeinschaft.

Jodler-Gottesdienst

Anlässlich des eid. Jodler-Festes in Davos Anfang Juli 2014 haben wir als Gemeinde den Jodler-Chor "Echo vom Flösch" eingeladen. Da der Chor aus dem Obersimmental kommt, bestanden persönliche Beziehungen zwischen ihm und unserm Pfarrer Stefan Pfister. Es wurde ein ganz besonderer und berührender Gottesdienst. Die Bilder können das natürlich nicht wiedergeben - sollen jedoch einen kleinen optischen Einblick geben.

Am Feuer

Auch in diesem Sommer haben wir mit "Am Feuer" wieder gestartet. Wir wollen den Paulusgarten geniessen so lange wie möglich (siehe Rubrik Neubau).

Konzert Koci-Vardeli

(Fast) jedes Jahr werden wir beehrt mit einem Konzert von Familie Koci - seit einiger Zeit zusammen mit der Pianistin Irina Vardeli. Eine rechte Gruppe Davoser und Gäste haben sich über die wunderschönen verschiedenfarbigen Klänge gefreut.

Gemeindewochenende in Parpan

Alle paar Jahre verbringen wir als Gemeinde ein Wochenende zusammen - seit einigen Jahren jeweils in Parpan. Es ist eine Zeit der Gemeinschaft, der Gespräche, des Sports, des Spiels, des Singens, der Musik, des guten Essens, usw. Für alle hat es immer etwas! Es ist spannend, herausfordernd und wohltuend zugleich. Hier mit wenigen Bildern ein kleiner Einblick:

Ostern feiern

Als Freikirchen haben wir Ostern in mehrfacher Hinsicht und für / mit verschiedenen Generationen gefeiert: Am Oster Vormittag in einem Gottesdienst in der SAMD-Aula und am Abend mit den Jugendlichen / Teenagern im Kirchgemeindehaus mit der Rapgruppe "Capi di Capo".

Gottesdienste "24 Stunden"

In den 7 Wochen vor Ostern haben wir uns in den Gottesdiensten mit den letzten 24 Stunden des Lebens Jesu beschäftigt. Grundlage war ein Buch, das die verschiedenen Stationen ausführlich erklärt. In verschiedenen Gottesdiensten wurden auch kreative und anschauliche Elemente eingebaut. Hier einige Impressionen:

Konzert mit Matthias Roth

Im Rahmen der Reihe "Musik in der Pauluskirche" war am Samstag, 1. März der Pianist Matthias Roth bei uns. Er spielte (auswendig!) drei tolle Klavierstücke. Sie waren von Karol Szymanowski, Franz Liszt und Ludwig van Beethoven. Die Einführungen waren jeweils spannend, weil sie den Hintergrund der Musik und des Komponisten erhellten.

Weihnachtskrippe vor dem Hotel Parsenn

Leute der Pfingstgemeinde (sie ist ja seit April bei uns eingemietet) und unserer Gemeinde machten eine besondere Aktion im Rahmen des Weihnachtsmarktes. Gleich neben dem Seehofseeli, wo der Weihnachtsmarkt stattfand, vor dem Hotel Parsenn, stand ein angedeuteter Stall mit einer Krippe davor. Man konnte sich verkleinden und fotografieren lassen. Die Reaktionen auf diese Aktion waren sehr unterschiedlich...

Ein kleiner Wasserschaden

Es geschah das, was man sich nie erhofft: Beim Expansionsgefäss der Heizung rosteten zwei kleine Teile durch und Wasser ergoss sich auf die Empore das dann den Weg in die Kirche (vor allem dort ins WC) suchte und fand... Zum Glück sahen wir es recht schnell. Zuerst wurde es geflickt und dann ausgewechselt. Eine besondere Aktion in unserer Pauluskirche!

Adventsfeier im Offenen Hauskreis

Jedes Jahr feiern wir auch an einem Nachmittag Advent im Offenen Hauskreis. Es ist immer eine fröhliche Runde. Dieses Jahr las uns Nina Wolf die Weihnachtsgeschichte in Walser-Deutsch vor. Kein Wunder muss man bei einigen Ausdrücken lachen!

Konzert Orgel und Flügel

Diese Art von Konzert gibt es eher selten: Dass eine Pianistin mit einer Organistin zusammen ein Konzert gibt. Wir haben es erlebt - und es war wunderschön, wenn "Goliath" (Orgel) und "David" (Flügel) miteinander tanzten.

Essen für Alleinstehende

Jedes Jahr organisiert Sr. Sonja ein Essen zu dem alle alleinstehenden Personen der Gemeinde eingeladen sind. Es ist immer sehr fein und gemütlich - und tut allen gut.

Besonderer Familiengottesdienst

Die Kinder und Teenager haben nach den Sommerferien einen Film gedreht unter der Regie von Sarah Brückmann. Ende September konnte dieser Film im Familiengottesdienst allen gezeigt werden. Eindrücklich haben sie uns ins Thema "Ablenkung" hinein genommen. Da ursprünglich an diesem Sonntag der "Dank-Gottesdienst" geplant war, haben wir die Kirche besonders geschmückt.

Letztes "Am Feuer"

In diesem Jahr war es ganz toll, dass wir (fast) jedes Mal draussen essen konnten am Freitag Abend. "Am Feuer" hat Anklang gefunden. Vor allem beim letzten Mal waren wir eine recht grosse Gruppe. Es hat geschmeckt und war gut, so zusammen zu sein.

Berg-Gottesdienst

Wir haben uns enorm gefreut, dass wir vom Wetter her in diesem Jahr den Berggottesdienst auch draussen durchführen konnte. Eine recht grosse Gruppe hat sich im Dischma auf dem Berg von Heidi und Peter Sutter eingefunden. Wir haben zusammen gesungen, eine Predigt gehört und anschliessend gegessen. Es tat richtig gut!

Jazz-Gottesdienst

Anlässlich von "Davos sounds good" (Jazz-Woche) wird in Frauenkirch jeweils ein Jazz-Gottesdienst durchgeführt. Zusammen mit jemandem aus der Reformierten Kirche, der Katholischen Kirche und uns als Pauluskirche haben wir den Gottesdienst gestaltet. Mit von der Partie war die Jazz-Gruppe "Pegasus", die mit ihrem tollen Sound den Gottesdienst umrahmten! Bei schönstem Wetter konnte der Gottesdienst gefeiert werden.

Am Feuer

Während der Sommerwochen ist jeden Freitag Abend das Angebot, "am Feuer" zusammen zu kommen, zu grillieren, zu reden, zu lachen. Anfangs Juli konnten wir sogar wieder einmal "richtig draussen" zusammen essen!

Wir freuen uns auf die nächsten Begegnungen. Alle sind dazu herzlich eingeladen (bitte das Essen selber mitbringen).

Abschluss des Biblischen Unterrichts

Sechs junge Menschen (drei von der FEG und drei von der EMK) haben Ende Juni im Gottesdienst den Zuspruch des Segens Gottes für ihre Zukunft bekommen. Für sie beginnt ein neuer Lebensabschnitt.

Es war spannend, dieses Jahr den Unterricht gemeinsam als Freikirchen (Heilsarmee, FEG und EMK) zu gestalten und daher auch diesen Gottesdienst zusammen zu feiern.

Konzert mit Irina Vardeli / Hana und Lucie Koci

Irina Vardeli, eine sehr begabte Pianistin, wird in der Pauluskirche regelmässig mit verschiedenen Musikern Konzerte veranstalten. Der Grund: Die Akustik der Pauluskirche ist einfach toll! Im Juni fand das Konzert zusammen mit Hana und Lucie Koci statt (Koci's sind jedes Jahr als "Familienformation" in der Schweiz unterwegs). Es war wieder ein wunderschönes Konzert.

Kinderfest

Am Sonntag, 23. Juni haben die Kinder des Workshops (Sonntagschule) zusammen mit den Leiterinnen ein Kinderfest organisiert. Sie durften Kollegen und Kolleginnen dazu einladen. Es wurde Schlangenbrot über dem Feuer gebacken und Würste gebraten, gespielt und selber gemachter Kuchen gegessen. Es war wunderbar!

Auffahrtsausflug mit der EMK Chur

Auch in diesem Jahr luden wir als EMK Davos unsere Nachbargemeinde von Chur an Auffahrt ein mit uns den Tag zu verbringen. Wir begannen am Vormittag mit einer einfachen Auffahrts-Feier, genossen ein einfaches Mittagessen um dann die Wanderung von Wiesen nach Filisur unter die Füsse zu nehmen und dort ein Zvieri in einem Restaurant zu essen.

Putztag

Auch das gehört doch dazu: Putzen und Gartenarbeit. Ende April fand sich eine Gruppe in der Pauluskirche ein, um diese beiden Aufgaben wieder zu erledigen. Wer denkt, das ist nur mühsam, hat sich geirrt. Es ist immer auch ein kleines "Fest" - da man es gemeinsam tun kann!

Pflanzenverkauf

Auch in diesem Frühling konnten wir wieder Pflanzen verkaufen. Leider nur an einem Samstag (geplant waren zwei, doch einer viel dem "vielen Schnee zum Opfer"). Der Erlös dieser Aktion kommt immer missionarischen Projekten in der Welt zu gute. 

Bezirksversammlung und Essen

Jeweils im März wird die "Generalversammlung" der Pauluskirche abgehalten. Der Distriksvorsteher Jörg Niederer kommt dafür nach Davos und spricht mit allen Interessierten der Gemeinde über die anstehenden Fragen. Es wird zurück geblickt und in die Zukunft geschaut. Die Rechnung und das Budget der Gemeinde wird besprochen (im Bild stellt die Kassierin Gaby Koch die Rechnung mit Holzklötzen verbildlicht dar).

Anschliessend gibt es wiederum ein feines Essen! Inkl. Dessertbuffet. Hmmmm.

Weltgebetstag

Dieses Jahr fand die Weltgebetstagsfeier in der Pauluskirche statt. Die Liturgie wurde von französischen Frauen zusammengestellt. Durch das Engagement der Frauen aus den verschiedenen Kirchen der Landschaft Davos wurde es eine eindrückliche Feier.

Silvester-Gourmet-Abend

Ein feines Essen, fröhliche Gemeinschaft, Montagsmaler, eine einfache Feier und ein Prosit auf das neue Jahr 2013 - so lief der "Gourmet-Abend" am 31. Dezember ab. Ein wunderbarer Jahreswechsel!

Carol Service

Jedes Jahr findet ein englischer Carol Service in unserer Kirche statt. Viele Gäste kommen jeweils um mitzufeiern. Die tollen Lieder, die biblischen Texte die von Weihnachten erzählen und die ganze Stimmung ist einfach eindrücklich und besonders.

Familien-Weihnachtsgottesdienst

Es war ein farbiger, fröhlicher Weihnachtsgottesdienst "für GROSS und klein". Viele haben mitgeholfen und viele haben mitgefeiert. Es war ein richtiges Fest.

Mitgliederaufnahme

Es ist ein Fest für eine eher kleine Freikirche, wenn Menschen sagen, sie möchten verbindlich dazu gehören, mitbestimmen und mittragen - und so Verantwortung für die Gemeinde übernehmen. Ende November war es soweit, und drei Frauen liessen sich als Mitglieder der EMK aufnehmen.

(Ernte-)Dankfest

Jeweils Ende September feiern wir als Gemeinde ein (Ernte-)Dankfest. Es ist ein tatsächlicher Dank- und Festgottesdienst mit anschliessendem Mittagessen. In diesem Jahr haben sich so viele angemeldet, dass wir nach dem Gottesdienst die Tische im Kirchenraum aufgestellt und da gegessen haben. Hmm, es war wieder fein!

Gottesdienst zum Schulanfang

Jedes Jahr gestalten wir zum Schulanfang einen besonderen Gottesdienst für GROSS und klein. Dieses Jahr stand der Vers 5 aus Psalm 139 im Mittelpunkt: "Du hälst deine Hand über mir." Während dem Gottesdienst konnten die Kinder eine Hand ausschneiden und den Vers hinein schreiben. In der Nacht leuchtet diese Hand wenn es dunkel ist im Zimmer. In dieser Zeit schrieben die Erwachsenen Gebetsanliegen auf FlipChart-Blätter.

Hochzeit von Miriam und Carlos

Ein Hochzeitsfest ist immer etwas spezielles. Vor allem natürlich für das Brautpaar und die Familie - doch auch für all, die sich mit dem Brautpaar verbunden wissen. Am Samstag, 18. August, heirateten Miriam und Carlos in der Marienkirche. Die Trauung war ökumenisch und wurde von Kurt Susak und Stefan Pfister zusammen gestaltet. Anschliessend ein feines Apero...

Konzert

Im Mai 2011 ist Hans Eidenbenz verstorben. Schon bald einmal kam eine Verwandte, die nicht an der Beerdigung teilnehmen konnte, mit der Idee zu Silvia Eidenbenz, sie würde gerne im Sommer 2012 zu Ehren von Hans ein Konzert veranstalten. So wurden viele Menschen - die Kirche war voll - mit wunderschöner Musik beglückt. Irina Vardel-Eidenbenz und die Musikerfamilie Koci aus Prag spielen verschiedene Werke.

United Methodist Church