Sie befinden sich hier: Willkommen / Gemeinschaft (er)leben / Spiritualität

Spiritualität, die leidenschaftlich ist

Glaube zeigt sich in leidenschaftlicher Weise

Der Glaube zeigt sich in einer leidenschaftlichen Weise. Damit ist nichts gesagt über die Art und Weise, wie der Glaube gelebt wird: eher "ruhig" oder "laut", eher "zurückhaltend" oder "direkt", mit diesem oder jenem Musikstil, mit viel Zeit im Gebet oder eher aktivem Dienst. All das ist nicht die Frage. Denn die Art und Weise wie die Spiritualität, die Beziehung zu Gott gelebt wird, ist unterschiedlich und muss zur Person, zu ihrem / seinem Charakter passen. Doch in jedem Fall darf und kann sie leidenschaftlich sein. Daran arbeiten wir zusammen!

Wie äussert sich das bei uns?

Die EMK Gemeinde Davos hat eine "Gebets- und Fürbitte-Tradition". Es gibt viele Menschen - ältere und jüngere - die regelmässig beten: zu Hause für sich und miteinander. Es gibt mehrere Gebetsmöglichkeiten:

  • Am Freitag über den Mittag (12.30 Uhr) ein Mittagsgebet
  • Am Sonntag vor dem Gottesdienst (9.15 Uhr) trifft man sich zum Gebet

Der regelmässige Besuch dieser Gruppe ist - wenn man alleine die Zahlen nimmt - nicht überragend; doch die Kraft, die Hingabe, die Leidenschaft ist ansteckend. Da sind Menschen die Gott vertrauen, die danken, loben, bitten. Daher stehen auch immer wieder Anliegen im Mittelpunkt: Es wird für Menschen aus der Familie, Verwandte, Freunde oder der Gemeinde gegebet, von denen man weiss, dass sie durch schwere Zeiten gehen (Krankheit, Unfall, Depression, usw.). Es wird für Menschen mit Verantwortung gebetet (Politik, Schule, usw.). Gebet zieht Kreise. Gebet verändert Menschen - die, die beten und die, für die gebetet wird. Gebet verändert Situationen. Wir glauben an einen Gott der hört - und handelt. Weil er uns liebt! Wenn das nicht Leidenschaft bewirkt!

Gebetsecke (im Chor der Kirche)

Nachdem die Gebetswoche jeweils im Herbst (dort gibt es verschiedene Gebetsstationen) sehr gut angekommen ist, haben wir eine permamente Gebetsecke in der Kirche vorne im Chor eingerichtet. Sie lädt ein, mitten im Trubel des Alltags einen Moment der Einkehr und des Gebets zu verbringen.

 

 

 

 

 

 

EinBlick

Die Gebetsecke vorne im Chor der Kirche lädt ein, einen Moment der Einkehr und des Gebets zu verbringen.

Nächste Termine

Dat. Zeit Was
11.11. 9.15 Gebet vor GD
16.11. 12.30 Mittagsgebet
18.11. 9.15 Gebet vor GD
23.11. 12.30 Mittagsgebet
25.11. 9.15 Gebet vor GD
30.11. 12.30 Mittagsgebet
  20.00 Healing Rooms (Forum)
2.12. 9.15 Gebet vor GD
7.12. 12.30 Mittagsgebet
9.12. 9.15 Gebet vor GD
United Methodist Church